Rohrbruch

Theater seit über 20 Jahren

  • Rohrbruch ist ein auf dem Platz Zürich und darüber hinaus bekanntes und renommiertes projektorientiertes Amateurtheater.
  • Rohrbruch wurde 1995 gegründet und hat sich dazu verschrieben, seinem Publikum qualitativ hoch stehende Theaterproduktionen zu bieten.
  • Dabei werden die Stücke stets auf Zürcher oder Schweizer Verhältnisse angepasst und übersetzt.
  • Nicht Vereinsstrukturen, sondern Stückideen zünden jeweils den Funken und treiben neue Produktionen an.

Profis und Laien

  • Für die künstlerische Leitung (Regie, Bühnenbild, Musik) sind professionelle Theatermacher verantwortlich.
  • Alle anderen Mitglieder des jeweiligen Produktionsensembles arbeiten ehrenamtlich. Das läuft seit 1995 so.

Verein

  • Der Verein besteht momentan aus vier bis sechs Vorstandsmitgliedern, wobei wir aktuell daran sind zusätzliche Mitglieder zu suchen.
  • Er wirbt für jedes Stück die geeigneten Amateurschauspieler und -schauspielerinnen an und sucht die passenden Lokalitäten.
  • Natürlich fallen noch einige Vorstandsarbeiten an. Grundsätzlich ist die Belastung nur während einer Produktion relativ hoch.
  • Rohrbruch spielt etwa alle zwei bis vier Jahre ein neues Stück, meist eine‘ grosse Kiste‘.
  • Für kleinere Produktionen sind wir natürlich genauso offen.

Vorstand und Produktionsteam

Theater Rohrbruch ist ein projektorientierter Verein. Der Vorstand bildet sich bei jeder Produktion neu.

Präsidium & Produktionsleitung Hans-Peter Hubmann